Transformation

Transformation, Rückführung, inneres Kind

 

Auftauchen können:

  • Traumata aus diesem Leben
  • Traumata aus vergangenen Leben
  • daraus resultierende falsche Glaubensätze
  • Abspaltungen von Seelenanteilen
  • vergessene innere Kinder
  • energetische/systemische/karmische Verstrickungen
  • Fremdenergien/Besetzungen/Anheftungen früherer Leben

Der Ausgangspunkt der Transformations-Sitzung  ist ein akutes oder chronisches Problem in der Gegenwart. Von diesem ausgehend reisen wir mit den im Unterbewusstsein gespeicherten Informationen zurück zum Ursprung dieses Problems. Dieser Ursprung beruht häufig auf  einem traumatischen Erlebnis in Kindheit, Geburt, Schwangeschaft oder auch in früheren Leben.

Als Folge einer solchen überfordernden Erfahrung kann es  beispielsweise zu Abspaltung von Seelenteilen und  zur Entstehung selbst-begrenzender Glaubenssätze kommen, welche die gegenwärtige Lebensfreude stark einschränken können. Durch den Verlust eigener Anteile kann wiederrum das Eindringen und Anheften fremder Energie begünstigt werden, was mit verschiedenen körperlichen und psychischen Symptomen einhergehen kann.

 

In einer Rückführung können limitiernede Glaubenssätze identifiziert, Emotionen erlöst, Fremdenergie entfernt sowie innere Kinder und Seelenanteile integriert werden, wodurch das gegenwärtige Leben häufig eine tiefgreifende Veränderung erfährt.

Die Transformations-Sitzung setzt ein hohes Maß an Bereitschaft zur bewussten Entwicklung und der Übernahme von Verantwortung voraus.

 

Dauer einer Sitzung: 2-3 Stunden

Kosten: 150€


Wichtig: Die Transformations-Sitzung ersetzt keine Behandlung durch einen Arzt oder Therapeuten.