Die neue Erde

workshop, seminar, Nadine Rumpler

Workshop mit Nadine & Markus - 02. März

Kennst du das?

Die Woche ist voll. Arbeit. Kinder. Ein Termin nach dem anderen. Es gibt immer es noch was zu tun. Es ist nie Alles erledigt. Du bist latent gestresst, reagierst 90% der Zeit aus dem "Autopilot-Modus" und verfällst dabei immer mal wieder in Verhaltensweisen, die dir eigentlich nicht gut tun.

Willkommen in der Zeit des Wandels! :)

 Es ist typisch für unsere Zeit, dass sich die Dinge zuspitzen. Alles wird intensiver, dichter, die Zeit wird knapper. Im Aussen tauchen ständig neue Herausforderungen auf und wenn wir nicht wach sind, laufen wir Gefahr aus unserer Mitte zu fallen.

Wenn du also jetzt noch ungelöste Themen mit dir rumschleppst, solltest du lieber schleunigst aufräumen, denn diese inneren Unklarheiten machen dich anfällig für diese äusseren Einflüsse und verhindern, dass dein Leben leicht und mühelos fliesst. Das A und O ist eine stabile innere Ausrichtung.

Mit diesem Workshop möchten wir einen Beitrag leisten, dass Dein Leben von grösserer Stimmigkeit und Harmonie geprägt ist und sich unser kollektives Bewusstsein auf die nächste Stufe bewegen kann.

 

Die Geschichte der neuen Erde ist in erster Linie eine Geschichte der erwachenden Menschheit. Es die Geschichte vom Ende der Täuschung, von der Enttarnung des Egos. Es ist eine allumfassende Liebesgeschichte.

Längst hat sich die grosse Veränderungen in einzelnen, mutigen Individuen vollzogen, wird künftig wachsende Massen erreichen - und sich schließlich in neuen gesellschaftlichen Strukturen niederschlagen.

Das Erblühen der Menschheit und das Erblühen des Planeten ist ein und dieselbe Bewegung.

 

Das Erblühen der Menschheit fängt bei Dir an.

 

Dieser Abend ist deinem Erblühen gewidmet.

 

Also, sei dabei wenn wir uns mit der Zukunft synchronisieren und lade Deinen nächsten Entwicklungschritt ein!

Herzlich Willkommen!

 

Wo: Ananda Yoga-Studio | Dischingerweg 21 | Tübingen-Hirschau (www.anandastudio.de)

Wann: 02. März | 19-22 Uhr | 65 € (ermässigt 50€)